*~Avril ist die Beste!!!~* page designed by me

Blondine gegen LKW

Ein LKW wird auf der Autobahn von einer Blondine in einem Mercedes fies geschnitten und kommt fast von der Straße ab. Wütend rast der LKW-Fahrer hinterher, schafft es, sie zu überholen um sie auf einen Rastplatz zu drängen.
Er holt sie aus dem Wagen und schleppt sie ein paar Meter davon weg, zeichnet mit Kreide einen Kreis um sie und warnt: "Hier bleiben Sie stehen, wehe, Sie verlassen den Kreis!"
Dann widmet er sich dem Wagen: Mit einem Schlüssel zerkratzt er den Lack von vorne bis hinten. Als er danach zur Blondine schaut, grinst diese völlig ungeniert. Das macht ihn wütend, er holt aus seinem LKW einen Baseballschlager und zertrümmert die Scheiben des Mercedes. Sie grinst noch viel breiter.
"Ach, das finden Sie witzig?" schimpft er und beginnt, die Reifen mit einem Messer zu zerstechen. Die Blondine bekommt vor lauter Kichern schon einen roten Kopf.
Nachdem er auch die Ledersitze aufgeschlitzt hat und das Mädel sich vor Lachen kaum noch auf den Beinen halten kann, geht er zu ihr hin und schreit:
"WAS IST? WARUM LACHEN SIE?"
Kichernd sagt sie: "Immer wenn Sie nicht hingeguckt haben, bin ich schnell aus dem Kreis gehüpft."



Vater und Sohn
Ein alter fast Blinder Mann mit langem Bart geht durch die Wüste. Als er einen Nomaden trifft, fragt er ihn: "Hast du meinen Sohn gesehen? Er hat Löcher durch Hände und Füße." Der Nomade verneint und beide ziehen weiter. Der alte Mann mit dem langen Bart trifft den nächsten Nomaden und fragt auch den: "Hast Du meinen Sohn gesehen? Er hat Löcher durch Hände und Füße." Er verneint ebenfalls. Als der alte Mann einige weitere Meilen zurückgelegt hat, trifft er Jesus. "Hast Du meinen Sohn gesehen? Er hat Löcher durch Hände und Füße." "Vater! Vater!" Der alte Mann:"Pinocchio!"


Große Flugzeuge

Drei Piloten, ein Amerikaner, ein Deutscher und ein Russe, sitzen in der Kneipe und unterhalten sich über die Größe von Flugzeugen.

Der Russe sagt: "Also wir haben ein Flugzeug, mit dem können wir drei Fußballmanschaften und 1000 Mann Publikum transportieren."

Da prahlt der Ami:" Well, very good, wir haben ein Flugzeug, mit dem können wir fünf Fußballmannschaften und 2000 Mann Publikum transportieren !"

Da meint der Amerikaner lächelnd:"Sie in Deutschland haben nicht so große Flugzeuge?"

Da sagt dieser:"Doch, doch, aber ich weiß die genauen Größen nicht.Ich erzähle Ihnen einfach mal von meinem letzten Flug:

Also ich flieg da über den Atlantik und höre plötzlich ein Geräusch. Ich sage also zu meinen Bordingenieur Anton:

"Anton, schnapp Dir mal den Porsche und schau hinten nach, was das sein könnte..."

Anton kommt nach vier Stunden zurück, grinst wie ein Scheunentor und sagt:

`Es ist unwahrscheinlich, was Du für ein Gehör hast. Da hat doch tatsächlich so ein Idiot das Klofenster offengelassen. Jetzt ist eine Boeing reingekommen und fliegt dauernd um die Lampe und findet nicht wieder raus...`"



Zirkusattraktion

Ein Zirkusdirektor steht in der Manege und betrachtet während einer Probe die Luftakrobaten. Plötzlich schießt ein Mann beim Eingang herein, düst wie eine Rakete den Zirkusmasten hinauf, schlägt beim Wiederherunterkommen einen dreifachen Salto und verschwindet mit 10-Metersprüngen aus dem Zelt. Der Zirkusdirektor ist völlig verblüfft und erkundigt sich bei den Artisten, wer dieser Mann gewesen sei. Es stellt sich heraus, daß der Mann der Zirkusmechaniker ist. Daraufhin fordert der Direktor das gesamte Personal auf, diesen Mann auf der Stelle herbeizuholen. Nach wenigen Minuten gelingt dies auch. "Sagen Sie, Sie sind ja eine Weltnummer. Ich engagiere Sie sofort für 500 Mark die Vorstellung." meint der Zirkusdirektor zu dem Mechaniker. "Aber..." möchte der Mechaniker einwenden. "600 Mark?" erkundigt sich der Direktor. "Nein, es ist..." versucht es der Mechaniker erneut. "Gut, sagen wir 1000 Mark die Nummer!" schneidet ihm der Direktor das Wort ab. Da schreit der Mechaniker dem Direktor mit hochrotem Kopf ins Gesicht: "Sie können mir zahlen soviel Sie wollen, aber ich kann mir nicht jeden Tag mit dem Hammer auf die Eier hauen!"


Am Fluss

Rennt ein Mann am Fluß entlang. Bei einem Angler hält er an und fragt: "Ist meine Frau hier vorbei gekommen? Sie ist blond und trägt ein rotes Kleid." "Ja", sagt der Angler, "vor ein paar Minuten." "Gottseidank, dann kann sie ja noch nicht so weit sein!" "Glaub ich auch nicht! Bei der schwachen Strömung!"

Paragraph 218

So, Fräulein Schmitz, am kommenden Dienstag um 15 Uhr werden wir Ihren Schwangerschaftsabbruch vornehmen!

Ich bin ja so dankbar, Herr Doktor! Sie glauben gar nicht, wie froh ich bin, daß Sie mir keine Schwierigkeiten machen!

Wieso Schwierigkeiten? Die Neuregelung des Paragraphen 218 durch unsere Bundesregierung hat endlich die nötige Klarheit geschaffen! Straffreier Abbruch der Schwangerschaft innerhalb der ersten drei Monate!

Ich bin ja so froh, Herr Doktor!

Das sagten Sie bereits! Hier: Ihre Armbinde! Die tragen Sie bis zum Abbruchtermin deutlich sichtbar über der Kleidung am linken Oberarm, danach für genau ein Trauerjahr am rechten Oberarm!

Eine Armbinde?

Ein Zugeständnis an die CSU und immer noch besser als die lebenslängliche Tätowierung des rechten Ohrläppchens! Außerdem brauche ich noch den Vor- und Zunamen des Kindesvaters!

Wofür denn das?

Für den Aushang! Abtreibungen sind ab sofort öffentlich auszuhängen! Beim Standesamt! Wie das Aufgebot bei einer Eheschließung! Ein Zugeständnis an konservative Kreise innerhalb der CDU!

Und dort kann dann jeder lesen, daß ich ...

Wer geht schon täglich zum Standesamt, zumal ja ohnehin alles in der Zeitung steht!?

Was steht in der Zeitung?

Ihr Name, der Name des Vaters, Adresse, Telefonnumnmer und der Tag des Abbruchs!

Aber so erfährt ja möglicherweise mein Chef aus der Zeitung ...

Arbeitgeber und Verwandte ersten und zweiten Grades habe ich bereits pflichtgemäß per Rundschreiben über die genauen Termine informiert!

Sie haben meiner Mutter und allen Verwandten ...?

Das erpart Ihnen die Einladung zur Beerdigung!

Wessen Beerdigung?

Die abgetriebene Leibesfrucht ist öffentlich zu bestatten. Mit Trauerfeier und Glockengeläut! Ein Zugeständnis an die katholische Kirche! Und überlegen Sie sich schon mal einen hübschen Vornamen für den Grabstein!


Romantische Funktion


Der Mathelehrer steht vor der Tafel, auf der die Funktionen f1(x)=0 und f2(x)=1/x gemalt sind. Er erklärt: "Sie treffen sich im Unendlichen."

Darauf eine Schülerin: "Wie romantisch!"


Verfolgung

Jelzin, Bush und Honecker in der afrikanischen Wüste. Die drei werden von Einheimischen verfolgt.
Jelzin schreibt auf einen Zettel: "1000 Rubel wenn ihr uns nicht weiter verfolgt." Doch die Einheimischen verfolgen die drei weiter.
Bush schreibt auch einen Zettel: "1.000.000 Dollar wenn ihr uns nicht weiter verfolgt." Das bringt aber auch nichts, die drei werden weiter verfolgt.
Honecker schreib etwas auf einen Zettel und legt ihn auf den Boden.
Die Einheimischen lesen ihn - und drehen sofort um. Jelzin und Bush schauen ganz verwundert und fragen Honi, was er auf den Zettel geschrieben hat.
Honecker antwortet: "Noch 1 km, dann beginnt die DDR."


Mantafahrer und der Ofen

Ein Mantafahrer und ein GTI-Fahrer sitzen im Knast, in einer Zelle mit Heizofen. Meint der GTI-Fahrer:"Eh,Manni,mach mal den Ofen an?" darauf der Mantafahrer: "Oh, Hallo Ofen, willste mit mir gehen?" der GTI-Fahrer:"Mensch du Idiot, Du sollst ihn anfeuern" Mantafahrer:"Ach so, Oofen,Oofen,Oofen..."


Alkohol

Alkohol macht Biren hohl. Birne hohl: mehr Platz für ALkohol

Die 10 eindeutigsten Anzeichen

Die 10 eindeutigsten Anzeichen dafür, dass Ihnen die Haare ausfallen

1. Der Friseur schneidet Ihre Haare direkt an der Kasse.

2. Sie kommen in einen Billardsalon und die Spieler rufen: "Da ist die Weisse!"

3. Nachdem Sie sich gekämmt haben, begattet Ihr Meerschweinchen den Kamm.

4. Während der Friseur Ihre Haare zurecht macht, gehen Sie in der Stadt einkaufen.

5. Um sich die Haare zu raufen, knöpfen Sie Ihr Hemd auf.

6. Beim Friseur bezahlen Sie 5,80 Euro für Waschen - Suchen - Legen.

7. Bevor der Hund auf Ihren Sessel springt, klopft er das Kissen aus.

8. Um ein Haar hätten Sie die tolle Blondine in der Disco abgeschleppt.

9. Ihr Norwegerpulli besteht zu 80% aus Eigenhaar.

10. Sie heissen Thomas Koschwitz.




Rotkäppchen

Warum ist der boese Wolf unter Qualen gestorben, nachdem er Rotkaeppchen aufgefressen hat? . . . - Weil Rotkaeppchen ein verdorbenes Maedchen war.

Erinnerung und Tarnung

Erinnern Sie sich noch?

Nach der EM-Niederlage gegen die Portugiesen schämt sich Mehmet Scholl so sehr, daß er beschließt, sich zu verkleiden. Um auf dem Flughafen nicht erkannt zu werden, leiht er sich Perücke, Schnurrbart, Hut, Sonnenbrille und läuft so maskiert durch die Abfertigungshalle des Flughafens.

Auf einmal spricht ihn eine alte Dame an:
"Servus, Scholli!"

Fragt der überraschte Scholl:
"Gute Frau, wie konnten Sie mich denn erkennen?"

Sagt die:
"Pssst, ich bin's, der Thomas Häßler


Das tiefe Loch

In der Geographiestunde fragt der Lehrer die Schüler: "Wenn ich im Schulhof ein tiefes Loch grabe, wo komme ich dann hin?"

Ein Schüler antwortet: "Ins Irrenhaus..."


Die dünnsten Bücher die je geschrieben wurden

"Italienische Heldensagen"
"Kulinarische Gerichte aus England"
"Die amerikanische Geschichte"
"Russische Marktwirtschaft"
"Die Frau als Herr im Haus" von Verona Feldbusch
"Stressbewältigung für Beamte"
"Mein Freund, Onkel Sam" von Saddam Hussein
"Meine besten Milchmixgetränke" von Harald Juhnke
"Fehlerfreies Programmieren" von Bill Gates
"Natürliches Aussehen" von Michael Jackson
"Luxus" von Mutter Theresa
"Sicheres Fahren" von Ayrton Senna
"Safer Sex" von Freddy Mercury
"Glückliche Ehejahre" von Al Bundy
"Katzenpflege leichtgemacht" von ALF
"Das katholische Kamasutra"
"Leben ohne Qualm" vom Marlboro Man
"Menschenrechte" von Adolf Hitler
"Demokratie" von Fidel Castro
"Der offizielle, bestätigte und autorisierte Microsoft-Bugreport"
"Amerikaner die keine Schusswaffe besitzen"
"Australische Philosophen"
"Bericht der Apollo 13 Mondlandung"
"Fairer wirtschaftlicher Wettbewerb" von Bill Gates
"Bildband erfolgreicher, gut aussehender Passfotos"
"Dankesbriefe an Bill Gates"
"Das Logbuch der Titanic"
"Erfolgreiche Politik" von Schröder
"Gesunde amerikanische Nahrungsmittel"
"Abnehmen leichtgemacht" von Luciano Pavarotti
"Hochdeutsch leichtgemacht" von Georg Hackl
"Rassisten mit 3-stelligem IQ"
"PC Aufrüsten und Reparieren" von Vobis
"Kochrezepte aus Äthiopien"
"Sehenswürdigkeiten am Südpol"
"Begabte Rapper"
"Lexikon der ehrlichen Politiker"
"Hitzewellen in Norddeutschland"